Vielseitig und leistungsstark

Mit unserem umfangreichen Maschinenpark, einer modernen LKW-Flotte sowie mehreren Steinbrüchen/Schottergruben und Deponien decken wir das gesamte Leistungsspektrum rund um Erdbau und Abbruch ab - vom maschinellen Abbruch auf engstem Raum bis hin zu anspruchsvollen Erdbaumaßnahmen mit modernen 3D-gesteuerten Baumaschinen.

Erdbau

Vom einfachen Einfamilienhausaushub über die Abwicklung von Großbaustellen inkl. Entsorgung diverser Abfälle und Altlasten, Bodenstabilisierungsarbeiten oder Steinschlichtungen. Bestens geschultes Personal und modernste Baumaschinen garantieren effiziente Abwicklung und optimale Ergebnisse.

Abbruch

Unser Team ist spezialisiert auf jede Art von maschinellen Abbruch, ob Einfamilienhäuser, Industriebauten, Bürobauten oder Stahlbetonbrücken.

Dafür stehen moderne Abbruchbagger zur Verfügung, die mit Schnellwechselsystemen und spezialisierten Anbaugeräten ausgestattet sind, von Hydraulikhammer über Sortiergreifer, Abbruchschere und Beton-Crusher bis hin zu Longfront-Ausleger.

Darüberhinaus können wir mittels unseren Recyclinganlagen das Abbruchmaterial bei Bedarf direkt auf der Baustelle brechen und für nachfolgende Projekte aufbereiten. Was nicht auf der Baustelle verwertet werden kann wird fachgerecht entsorgt - auf unseren Deponien, bei Holzrecyclern, Schrotthändlern oder in der Müllverbrennung.

Bodenstabilisierung gehört die Zukunft. Denn dank dieser Technik wird bei minimalem Aufwand nicht tragfähiger Boden in wertvollen Baustoff verwandelt und kostspieliger Bodenaustausch eingespart.

Der Vorteil unseres Anbaustabilisierers ist das kraftvolle durchmischen selbst schwerster Böden. Dafür sorgt der leistungsstarke mechanisch angetriebene Fräs und Mischrotor der das Material auf ganzer Breite wirkungsvoll homogenisiert und bei Bedarf Bindstoffe wie Kalk oder Zement gleichmässig einmischt. Ein weiterer Pluspunkt unseres Stabilisierers ist der hinten angebrachte Abstreifschild. Dadurch wird der aufgelockerte Boden gleichmässig abgezogen und ist somit für die Verdichtung durch geeignete Walzen entsprechend vorbereitet.

Besonders gut geeignet für:
Bodenverbesserung bei Erdarbeiten wie dem Bau von Dämmen, Böschungen, Verfüllungen oder Baustellentransportwegen, Bodenverbesserung mit Wasserzugabe bei Deponien oder beim Bau von parkplätzen, Strassen, Sportplätzen, Gleisbau und Flugplätzen.
Damit Projekte effizient, schnell und vor allem exakt ausgeführt werden können, investiert die Hans Zöchling GmbH laufend im Bereich der Baumaschinensteuerung und Vermessung.

Dabei kommen 3D-Steuerungssysteme der Fa. Trimble zum Einsatz. Über hochgenaue GNSS-Empfänger, bzw. Tachymeter wird mehrmals pro Sekunde die aktuelle Position und Höhe des Löffels, der Schar bzw. des Schildes bestimmt.

Das System vergleicht die ermittelten Werte mit der programmierten Solloberfläche und zeigt dem Maschinisten die Werte in verschiedensten Ansichten auf der Kontrollbox in der Kabine an.

Bei Raupen und Gradern regelt die Automatiksteuerung per Knopfdruck die Hydraulik und hält die Schar, bzw. das Schild exakt auf Höhe und Querneigung.

Der klassische Vermessungsaufwand, langsames Heranarbeiten an die Solloberfläche sowie Nacharbeiten entfallen komplett.

Einsatzbereiche: Baugrubenaushub, Geländemodellierungen, Dammprofilierung, Herstellung von Sammelbecken,...
Ausgebildete Fachkräfte unserer hausinternen Vermessungsabteilung kontrollieren laufend die gesteuerten Baumaschinen und übernehmen die restlichen vermessungstechnischen Aufgaben auf der Baustelle.

Unsere Leistungen:

- Geländeaufnahmen
- Absteckungen
- Erstellung der Steuerdaten für Baumaschinen
- Digitale Massenberechnung

Unsere Vermessungsgeräte:

- GPS Handrover
- GPS Basisstationen
- Tachymeter mit reflektorloser Distanzmessung
- Zweineigungs-Rotationslaser
- Berechnungssoftware von rm-Data (Geomodeller, rm-Geo)