Abbruch NMS Gloggnitz

NMS Gloggnitz

Gesamtabbruch

Abbruch in 2 Phasen:

  • Phase 1 (Juni 2017)
  • Phase 2 (Juli – September 2019)

Hauptfokus: Sicherheit des laufenden Betriebs des neu errichteten Schulgebäudes während der Abbruchphase 2 zu gewährleisten, sowie den Abbruch in kürzester Zeit abzuwickeln.

Schulgasse 1
2640 Gloggnitz
Österreich

Lidl, Gatterederstraße 20, Wien

Gesamtabbruch & Erdaushub

Besonderheiten: Abbruch mit anschließendem Aushub kontaminierter Bereiche

Nach Abschluss der Abbrucharbeiten erfolgte der Aushub von Bodenaushub mit der Deponieklasse Reststoff, sowie Baurestmasse. Die entstehenden Hohlräume wurden fachgerecht bis Geländeoberkante aufgefüllt.

 

Gatterederstraße 20
1230 Wien
Österreich

Schmid Schrauben, Hainfeld

Teilabbruch & Erdarbeiten

Besonderheiten: Abbruch und Entsorgung von Teilbereichen, während des weiteren ungestörte Produktionsbetrieb der Nachbarhallen am Standort. Nach Abschluss der Abbrucharbeiten erfolgte der Aushub von Bodenaushub mit der Deponieklasse Reststoff, sowie Baurestmasse.

 

Landstal 10
3170 Hainfeld
Österreich

ÖAMTC Kefergasse, Wien

Gesamtabbruch

Hauptfokus:

  • Abbruch und Entsorgung der vorhandenen Lagerhalle sowie des angrenzenden Bürogebäudes inklusive unterirdischer Bauwerksteile
  • Aufbereitung mineralischer Baurestmassen zu geprüften Baustoffen vor Ort

 

Kefergasse 2
1140 Wien
Österreich

Abbruch Hotel Caruso Baden

Sunny Side Up – ehemaliges Hotel Caruso, Baden

Abbruch & Erdarbeiten

  • Projektstatus: laufend
  • Abbruch: 7 Monate (Februar – August 2018)
  • Erdbau: ab März 2019

Bis August 2018: Entfrachtung, Entkernung, Abbruch und Entsorgung des rd. 26.000m³ umbauten Bestandobjekts wurden  durchgeführt.
März 2019: Start des Erdbaus für die neue Wohnhausanlage. Für die Baugrube werden rd. 38.000m³ Material ausgehoben und entsorgt.

  • Durchführung des aufwendigen Feinplanums für die Bodenplatte mit 3D-gesteuertem Bagger
  • Hinterfüllung der Arbeitsräume mit geeignetem Material (laufend zum Baufortschritt)
  • Im Zuge des Aushubs wurden Konglomeratschichten angetroffen, die  ausgehoben und für den Abtransport aufbereitet werden mussten.
  • Aushub und Abtransportaufbereitung von Konglomeratschichten (aufgrund der unmittelbar angrenzend verlaufenden Wiener Hochquellenwasserleitung musste dies ohne größere Erschütterungen erfolgen)
  • Installation der Hochquellenwasserleitung Sensoren an der Leitungstrasse zur Überwachung

Besonderheiten: Arbeiten im Siedlungsgebiet und angrenzende Wiener Hochquellenwasserleitung

 

Trostgasse 23
2500 Baden
Österreich

Schornstein Gloggnitz

Gesamtabbruch

Besonderheit: Aufgrund seiner großen Höhe musste der Kamin mittels Spezialbagger abgetragen werden, welcher an einem über 90m hohen 400to-Mobilkran angeschlagen war. Mit dieser Methode wurde der Kamin binnen nur 5 Arbeitsstunden auf eine Höhe von ca. 12m abgetragen. Ab dieser Höhe war der weitere Abbruch mittels herkömmlichem Abbruchbagger möglich.

 

Neusiedler-Straße 15-19
2640 Gloggnitz
Österreich

Grellgasse 3, ehemaliges OMV HQ, Wien

Gesamtabbruch inklusive Keller

Hauptfokus: die kompletten anfallenden mineralischen Baurestmassen vor Ort aufzubereiten und einer Wiederverwertung als geprüfter Baustoff zuzuführen.

In Zusammenarbeit mit Harvestmap/Materialnomaden wurde ein  sogenanntes „Upcycling“ durchgeführt, d.h. ein möglichst zerstörungsfreier Ausbau und eine Weiterverwendung diverser Bauteile noch vor Beginn des maschinellen Abbruchs.

 

Grellgasse 3
Wien, 1210
Österreich

Abbruch Lagerhaus Zistersdorf

Rückbau Lagerhaus mit Silo in Zistersdorf

Rückbauauftrag des ehem. Lagerhausgebäudes mit Silo in Zistersdorf. 14.000m³ umbauter Raum werden bis Juni 2018 abgebrochen und entsorgt. Gebäudehöhe 28m.

Abbruch Landespflegeheim Hainfeld

Rück- und Erdbau Landespflegeheim Hainfeld

Rück- und Erdbauauftrag des Landespflegeheimes Hainfeld. Bis 2019 werden die alten Bestandsgebäude abgebrochen und die Baufelder für den Neubau vorbereitet. 30.000 m³ Abbruchvolumen, 5.000 m³ Erdbewegung.

Industrieabbruch Arsenal Wien

Industrierückbau Arsenal Wien

Maschineller Abbruch von 60.000 m³ umbautem Raum und Erdbewegung von 25.000 m³ in der Franz-Grill-Straße 2-4 in Wien.